© Martin Spreiter 2016

WILLKOMMEN

Holz - ein wunderbarer

Werkstoff

Doch Material ist nur das Medium

Mir geht es um den Mensch. Und um seine Gefühlswelt. Bei allem, was wir haben wollen, versteckt sich immer der Wunsch nach einem bestimmten Gefühl. Die Werbung nutzt dies schon immer. Werden wir nun selbst kreativ aktiv, schaffen wir nicht nur ein Werk, wir erschaffen auch uns selbst immer wieder neu. Nicht nur, dass wir unserer ureigenen Natur einen Ausdruck geben, wir werden vom Konsument zum Schöpfer. Unser Selbstvertrauen wächst. Plötzlich können wir was, von dem wir uns doch so sicher waren, es nicht zu können. Durch die Auseinandersetzung mit der Form, dem "was will ich erschaffen", werden wir uns selbst bewusster. Das ist das was unter echtem Selbstbewusstsein verstanden wird. Des Weiteren lernen wir dabei viel über unseren Energiefluss kennen. Die anfänglich alles blockieren wollende Schwellenangst, die mit dem ersten Schritt der Tat, schnell verschwindet, die aufkommende Euphorie, die brachiale Macht einer Kettensäge - die unseren ganzen Körper durchdringt, die messerscharfe Konzentration bei Detailarbeiten, das sich "im Fluss" fühlen - bei intuitiven abstrakten Werken, das wohltuende Glätten beim Schleifen, und der sanfte Pinsel - der dem Werk Farbe, Glanz und Schutz verleiht. Ganz am Schluss steht das zu tiefst befriedigende Gefühl, es geschafft zu haben. Und so sind wir dann im besten Sinn des Wortes auch "geschafft". Privaten Gruppen, die gerne im Team was schaffen oder erfahren wollen, kann ich auch ein ganz individuelles Paket schnüren. Treten Sie ganz einfach mit mir in    biete ich die verschiedensten Kettensägen Schnitzkurse,  Blockhaus Baukurse,  Selbsterfahrungsseminare, Vision Findungsseminare und Trauma Heilungsseminare an. Unter  entführe ich Sie in die nahe und weite Welt. Das sind sozusagen Seminare auf Reisen. Wer nicht selbst Hand anlegen will, und doch mit einem Unikat aus Holz sein Heim bereichern will, auf den gehe ich gerne ein. Gemeinsam finden wir heraus, welche Kettensägenkunst ganz Ihr Ding ist. Einige Beispiele  finden Sie    .  ist eine Zeitschrift in der ich Sie teilhaben lasse an meinen Abenteuern, die ich alleine oder mit unseren Teilnehmern erlebe. Außerdem erfahren Sie hier auch allerhand Neuigkeiten. Und dann steht bei mir noch ein Thema ganz hoch im Kurs: Humor, Freude und Lebenslust, kommen bei mir ganz sicher nie zu kurz. In diesem Sinne freue ich mich über Jeden Kontakt und Austausch mit Euch, Euer Martl

Mitstreiter gesucht

Alleine ist der Kampf nicht nur hart, er macht auch nicht wirklich Freude. Deshalb mein Aufruf an Euch alle, die Ihr kreativ Eurem Selbst in Freiheit einen Ausdruck gebt, und auch dies aus ganzem Herzen mit der Welt teilen wollt: Egal ob Künstler, Abenteurerin, Pädagoge, Schreiberling, oder was auch immer. Kontaktiert mich bitte, mit Euren Ideen,  Visionen und Projekten. Die eigenen Ziele und Werte bewusst erkennen, eine Vision daraus wachsen lassen, dafür kämpfen und gerade stehen … , das ist es was die Welt heute mehr braucht, denn je. Und sie braucht die Leute, die die Fallstricke unserer Blockaden und tiefen Traumas erkennen, und zu heilen wissen. Denn nur wer innerlich wirklich frei ist, kann sein Naturell voll und ganz zur Blüte bringen.
MEHR INFOS MEHR INFOS

Dem Abenteuer Leben, mit

Leidenschaft ins Auge sehn

Leben das ist, als wäre es ein endloser

Abenteuerurlaub - iss nich.

Wobei ich hier die Betonung auf „Urlaub“ lege. Wir bezahlen, dafür trägt der Veranstalter die Verantwortung. Im echten Leben machen wir es meist ähnlich: Der Chef bezahlt uns weniger und trägt auch die Haftung. Den Herausforderungen des Lebens, der heutigen Zeit und unserer Mitmenschen, unsere eigene Antwort geben, und dafür auch gerade zu stehen, das ist mehr Abenteuer als es manchen Zeitgenossen lieb ist. Hierfür veranstalte ich Seminare in Visionsfindung in denen es meine Zielsetzung ist, dass jede und jeder für sich individuell seine Aufgabe und seine eigenen Lösungsansätze findet. Seine Berufung finden, klingt trocken, ist aber ein Wochenende das voll Lebensfreude sprüht. Es ist nichts so spannend, wie wenn eine Idee die Andere jagt, und wir dabei ganz wir selbst sein dürfen. Und wenn wir zum Ende des Workshops, dann die individuellen Ansätze jedes und jeder einzelnen verknüpfen, ist es fast ein Wunder, wie doch für alles gesorgt ist. Diese Erfahrung kann Dein Leben verändern.                   

Martls Welt

Skulpturen

Seminare

Lebenspädagogik

Abenteuer

MEHR INFOS MEHR INFOS ERLEBNIS WEG ERLEBNIS WEG KONTAKT KONTAKT Hier Hier hier hier MARTLS MAGAZIN MARTLS MAGAZIN
Spirituelles Sie werden bei mir, des öfteren mit Geistigem zu tun haben. Ich distanziere mich aber ausdrücklich von der Esoterikszene. Bei mir geht es um ein bewusstes Leben, in dem wir sehr wohl unterscheiden, und uns auch abgrenzen. Ich glaube an eine Seele, wie auch an eine übergeordnete Intelligenz. Trotzdem sind wir hier um irdische Erfahrungen zu machen, um damit auch unsere Seele weiter zu entwickeln.
Das Abenteuer Deines Lebens TRAU DICH ! TRAU DICH !

WILLKOMMEN

Holz - ein

wunderbarer

Werkstoff

Doch Material ist nur

das Medium

Mir geht es um den Mensch. Und um seine Gefühlswelt. Bei allem, was wir haben wollen, versteckt sich immer der Wunsch nach einem bestimmten Gefühl. Die Werbung nutzt dies schon immer. Werden wir nun selbst kreativ aktiv, schaffen wir nicht nur ein Werk, wir erschaffen auch uns selbst immer wieder neu. Nicht nur, dass wir unserer ureigenen Natur einen Ausdruck geben, wir werden vom Konsument zum Schöpfer. Unser Selbstvertrauen wächst. Plötzlich können wir was, von dem wir uns doch so sicher waren, es nicht zu können. Durch die Auseinandersetzung mit der Form, dem "was will ich erschaffen", werden wir uns selbst bewusster. Das ist das was unter echtem Selbstbewusstsein verstanden wird. Des Weiteren lernen wir dabei viel über unseren Energiefluss kennen. Die anfänglich alles blockieren wollende Schwellenangst, die mit dem ersten Schritt der Tat, schnell verschwindet, die aufkommende Euphorie, die brachiale Macht einer Kettensäge - die unseren ganzen Körper durchdringt, die messerscharfe Konzentration bei Detailarbeiten, das sich "im Fluss" fühlen - bei intuitiven abstrakten Werken, das wohltuende Glätten beim Schleifen, und der sanfte Pinsel - der dem Werk Farbe, Glanz und Schutz verleiht. Ganz am Schluss steht das zu tiefst befriedigende Gefühl, es geschafft zu haben. Und so sind wir dann im besten Sinn des Wortes auch "geschafft". Privaten Gruppen, die gerne im Team was schaffen oder erfahren wollen, kann ich auch ein ganz individuelles Paket schnüren. Treten Sie ganz einfach mit mir in    biete ich die verschiedensten Kettensägen Schnitzkurse,  Blockhaus Baukurse,  Selbsterfahrungsseminare, Vision Findungsseminare und Trauma Heilungsseminare an. Unter  entführe ich Sie in die nahe und weite Welt. Das sind sozusagen Seminare auf Reisen. Wer nicht selbst Hand anlegen will, und doch mit einem Unikat aus Holz sein Heim bereichern will, auf den gehe ich gerne ein. Gemeinsam finden wir heraus, welche Kettensägenkunst ganz Ihr Ding  ist. Einige Beispiele  finden Sie    .  ist eine Zeitschrift in der ich Sie teilhaben lasse an meinen Abenteuern, die ich alleine oder mit unseren Teilnehmern erlebe. Außerdem erfahren Sie hier auch allerhand Neuigkeiten. Und dann steht bei mir noch ein Thema ganz hoch im Kurs: Humor, Freude und Lebenslust, kommen bei mir ganz sicher nie zu kurz. In diesem Sinne freue ich mich über Jeden Kontakt und Austausch mit Euch, Euer Martl
KONTAKT KONTAKT Hier Hier ERLEBNIS WEG ERLEBNIS WEG hier hier MARTLS MAGAZIN MARTLS MAGAZIN
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2013
EINFACHHEIT

Mitstreiter gesucht

Alleine ist der Kampf nicht nur hart, er macht auch nicht wirklich Freude. Deshalb mein Aufruf an Euch alle, die Ihr kreativ Eurem Selbst in Freiheit einen Ausdruck gebt, und auch dies aus ganzem Herzen mit der Welt teilen wollt: Egal ob Künstler, Abenteurerin, Pädagoge, Schreiberling, oder was auch immer. Kontaktiert mich bitte, mit Euren Ideen,  Visionen und Projekten. Die eigenen Ziele und Werte bewusst erkennen, eine Vision daraus wachsen lassen, dafür kämpfen und gerade stehen … , das ist es was die Welt heute mehr braucht, denn je. Und sie braucht die Leute, die die Fallstricke unserer Blockaden und tiefen Traumas erkennen, und zu heilen wissen. Denn nur wer innerlich wirklich frei ist, kann sein Naturell voll und ganz zur Blüte bringen.
MEHR INFOS MEHR INFOS